NEWS  -  Veröffentlichungen, Vorträge, Veranstaltungen, Filmbeiträge  & Co


Hier finden Sie Neuigkeiten, unsere Veröffentlichungen, Vorträge und Veranstaltungen und Berichte aus den Medien über uns.

 


Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg

Nachwuchsförderung: Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Kai-Uwe Jensen findet auch dieses Jahr der Basiskurs Schulterarthroskopie im European Surgical Institute (ESI) statt. Der Kurs bietet jungen Kollegen die Möglichkeit die arthroskopischen Operationstechniken am Schultermodell zu erlenen und sich mit erfahrenen Schulteroperateure auszutauschen.

Datum: 17. -18. November 2017

Ort: European Surgical Institue, Hummelsbütteler Steindamm 71, 22851 Norderstedt

Programm zum Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg

 


 

Auch 2017 wurde Dr. Jensen wieder in der FOCUS Ärzteliste als einer der TOP-Mediziner Deutschlands bewertet und ausgezeichnet. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde er in den Kategorien Schulterchirurgie und Kniechirurgie von der Redaktion von FOCUS Gesundheit als TOP-Mediziner bewertet.

Dr. Jensen wurde bereits 1993 erstmals in der FOCUS Liste der "1.000 besten Ärzte" genannt und ist seitdem regelmäßig und ohne Unterbrechung in der FOCUS Ärzteliste.

   FOCUS TOP Mediziner Kniespezialist    FOCUS TOP Mediziner Schulterspezialist

 


 

 

Symposium Kniechirurgie - Falldiskussion unter Experten

Auf dem Symposium Kniechirurgie referierte Dr. Lewing zum Thema VKB Ersatz mit Hamstrings.

Datum: 7. - 8. Juli 2017
Ort: Academy of Arthroscopy, Groß-Gerau 
Flyer
Symposium Kniechirurgie

 

Kniechirurgie Symposium 2017

 


 

BDC Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Facharzt

Auf dem Seminar des BDC (Berufsverband der deutschen Chirurgen e.V) zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie hielt  Dr. Lewing die folgenden Vorträge:

1. Tendinitis Calcarea und Rotatorenmanschetten

2. Schulterinstabilität: konservativ/chirurgisch
 
Datum: 13.06.2017 

 

 

 

 


 

Fleesensee Update Orthopädie 2017

Zehn Experten - darunter auch Dr. Lewing - gewährten einen Einblick in ihr Fachgebiet.


Datum: 9. – 11. Juni 2017
Ort: Robinson Club Fleesensee
Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Orthopädie 2017

 


 

Jahrestagung des VPT (Verband Physikalische Therapie)

Auf der Jahrestagung des VPT der Landesgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein hielt Dr. Lewing einen Fachvortrag.

Thema: Hüftendoprothetik - Schnelle Rehabilitation nach Bikini-Zugang!

Datum: 20. Mai 2017
Ort: MARITIM Strandhotel Travemünde

VPT


 

3. Hamelner Kniesymposium

Am 06.05.17 lud Prof. S. Hankemeier (Chefarzt Sana-Klinik Hameln) zum 3. Hamelner Kniesymposium ein. 120 Teilnehmer trafen sich im historischen Ambiente von Schloss Schwöbber im Weserbergland. Unter der zum Teil internationalen Referenten-Riege war Prof. F. Boettner (Chefarzt Hospital for Special Surgery (HSS), New York),  ​der Sportmediziner Prof. Axel Partenheimer (Mannschaftsarzt  ​Fußball-Bundesligist Hannover 96), sowie der Sehnenspezialist Prof. K. Knobloch. ​Dr. Lewing referierte über Bandverletzungen des Knies, insbesondere über neueste anatomische Erkenntnisse und Konsequenzen für die OP-Technik.

 

Referenten den Hamelner Gelenksymposiums 2017


 

DIE ZEIT, 2. März 2017, Seite 8H (Hamburg)

Expertentipp von Drs. (NL) Bongaerts in der Wochenzeitung DIE ZEIT

 

Expertentipp von Drs. (NL) Bongaerts in DIE ZEIT

 


Orthopädische Aspekte im Sport

31. Deutsch-Österreichisch-Schweizer Wintersportärztekongress

Auf dem 31. Deutsch-Österreichisch-Schweizer Wintersportärztekongress referiert Dr. Jensen zum Thema:

Die Schulter im Sport: Current Concepts Part I
- Systematik der Instabilitäten
- bipolare Läsionen: Glenoid- u. Humeruskopf
- Hill-Sachs-Management
- Therapiealgorithmus und Revisionsoptionen
- Rehabilitation
- Bicepstenotomie - tenodese

Datum: 10.-18. Februar 2017
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld/Tirol
Details siehe Flyer (PDF)


Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg

Nachwuchsförderung: Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Kai-Uwe Jensen fand auch dieses Jahr der Basiskurs Schulterarthroskopie im European Surgical Institute (ESI) statt. Der Kurs bietet jungen Kollegen die Möglichkeit die arthroskopischen Operationstechniken am Schultermodell zu erlenen und sich mit erfahrenen Schulteroperateure auszutauschen.

Datum: 18. -19. November 2016

Ort: European Surgical Institue, Hummelsbütteler Steindamm 71, 22851 Norderstedt

Programm zum Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg

 


 

FOCUS Ärzteliste

Auch 2016 wurde Dr. Jensen wieder in der FOCUS Ärzteliste als einer der TOP-Mediziner Deutschlands bewertet und ausgezeichnet. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde er in den Kategorien Schulterchirurgie und Kniechirurgie von der Redaktion von FOCUS Gesundheit als TOP-Mediziner bewertet.

 

  Auszug aus der FOCUS Ärzteliste 2016

 


Informationsabend für Patienten und Interessierte

Hüftprothese ohne Muskelablösung - Schnell zurück ins aktive Leben

Wieder einmal war der Informationsabend zum Thema Hüftendoprothetik ein voller Erfolg. Die Doktoren Bongaerts und Lewing berichteten zum Thema Hüftprothese ohne Muskelablösung und beantworteten viele Fragen. Auch frisch operierte Patienten wurden befragt. Besonders beeindruckend war der Bericht eines Patienten. Dieser Patient hatte fünf Wochen zuvor beidseits eine Hüftprothese erhalten. Das Gangbild war nun flüssig und unauffällig und der Patient berichtete, dass er bereits zweieinhalb Wochen nach der Hüft-OP wieder zur Arbeit gegangen sei. Das hat auch unsere Operateure sehr beeindruckt.

Zeit: Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: Radisson Blu Hotel (neben dem Bahnhof Dammtor)
Marseilles Str. 2, 20355

Flyer zum Informationsabend

Sie haben den Informationsabend verpasst? Lassen Sie sich persönlich bei uns beraten und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde.

Flyer Infoabend zur Hüftprothese ohne Muskelablösung

 


 

Arthro Rehabilitation 2016  

Schulter kompakt - 10 Essentials für die Nachbehandlung

13. Symposium für Physiotherapeuten

Veranstalter: Arthro Clinic Institute
Datum: Mittwoch, 27.01.2016, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Museum für Völkerkunde, Rothenbaumchausse 64, 20148 Hamburg


Flyer (PDF)
Arthro Rehabilitation 2016

 

13. Symposium für Physiotherapeuten (Arthro Clinic Institute)          13. Symposium für Physiotherapeuten (Arthro Clinic Institute)

 


 

Nachwuchsförderung

Auch dieses Jahr konnten wir mit dem Schulterarthroskopie Basiskurs wertvolles Wissen an junge Kolleginnen und Kollegen weitergeben.
Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Kai-Uwe Jensen wurde das arthroskopische Vorgehen bei den unterschiedlichen Schultererkrankungen präsentiert und die Teilnehmer hatten viel Zeit für praktische Übungen am Modell.

 

Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg
Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Datum: 27.- 28.11. 2015
Ort: European Surgical Institute, Norderstedt
Programm Basiskurs Schulterarthroskopie Hamburg

 

 

 

 

Schulterarthroskopie Basiskurs 2015 

 

  

 

 

 

 

 

Schulterarthroskopie Basiskurs 2015

 

 


 

Patientenbefragung der Arthro Clinic Hamburg

Hohe Patientenzufriedenheit und viele individuelle Rückmeldungen

Mehr...

 


Masterkurs - Unikodylärer Kniegelenkersatz
Live-OP durch Dr. med. Geert Lewing
2. Oktober 2015 in der Park-Klinik Manhagen
(Programm)

 

 

 

 

 

 

 

                

 


 

Hüft TEP Patienten sehr zufrieden

Laut AOK Krankenhausnavigator würden 94% der Patienten nach Hüftprothesen Operation uns* weiter empfehlen. Der Bundesdurchschnitt anderer Kliniken lag bei 82%.

* Es handelt sich um die Bewertung der Park-Klinik Manhagen, in der wir operieren. Im Jahr 2012 wurden 277 von 369 Hüft TEP Patienten der Park-Klinik Manhagen von den Ärzte unserer Praxis operiert.

 


Interview mit Dr. Kai-Uwe Jensen im Hamburger Abendblatt

Titel: Wenn die Gelenke schmerzen
Die Entscheidung, ob bei Arthrose eine Operation erfolgt, trifft nach gründlicher Information der Patient
Autorin: Christiane Löll
Quelle: Hamburger Abendblatt, 12.9.2014, Online-Version
www.abendblatt.de/ratgeber/article132163368/Wenn-die-Gelenke-schmerzen.html

 


 

Neuer Operationszugang - Keine Muskelablösung und rasche Rehabilitation
Neue Operationsmethode revolutioniert die Rehabilitation nach Hüftprothesen-Operation.

(Hüft-TEP, Ventraler Zugang,  Anteriorer minimal-invasiver Zugang, Anteriorer Zugang, direct anterior approach, DAA)

Um an das Hüftgelenk zu gelangen, wählen die Operateure der Arthro Clinic Hamburg einen Zugang zur Hüfte, der betont muskelschonend ist und nur einen ganz kleinen Hautschnitt verlangt. Der Zugang ist somit minimalinvasiv.

Bei dem sogenannten vorderen Zugang („ventraler Zugang“) nutzen die Praxis-Ärzte natürliche Muskellücken. Dadurch muss für die Implantation des neuen Hüftgelenks kein Muskel mehr vom Oberschenkelknochen abgelöst werden, wie es die sonst in Deutschland am häufigsten verwendeten operativen Zugangswege erfordern. Die Vorteile unseres Operationszuganges liegen auf der Hand: Da keine Muskulatur abgelöst werden muss, bleibt die Kraft der hüftumgebenden Muskulatur nach der Operation komplett erhalten. Auch die Schmerzen sind minimal, so dass die Rehabilitation rasche Fortschritte machen kann. 

Die schonende OP-Technik ermöglicht es den nachbehandelnden Physiotherapeuten ohne Verzögerung mit einer intensiven Rehabilitation zu beginnen. Während bei den sonst üblichen Zugangswegen die Abheilung der geschädigten Muskulatur abgewartet werden muss und bestimmte Bewegungen nach der Operation nicht durchgeführt werden dürfen (um ein Herausspringen der Hüftprothese aus der Pfanne zu verhindern), sollen Sie nach Implantation einer Hüftprothese durch die Arthro Clinic Hamburg das Bein von Anfang an frei bewegen. Sie haben bei uns keine Einschränkungen für einen schnellen Start in eine schmerzfreie Zukunft!

(mehr zum Thema Hüftprothese ...)

 


 

5. Bergedorfer Sportmedizin-Symposium

Der Schulterschmerz der Sportlerin

Dr. med. Geert Lewing referiert auf dem 5. Bergedorfer Sportmedizin-Symposium

Vortragstitel: Operative Behandlung bei subakromialem Impingement. Gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede?
Datum: 26.9.2014
Ort: Viktor-Gollancz-Haus, Reinbek

Flyer

 


 

Filmbeitrag im NDR Schleswig-Holstein Magazin, 11.8.2014

"Neue Behandlungsmethoden für Hüft-Operationen"

Das NDR Schleswig-Hosltein Magazin berichtet über unsere muskelschonende Operationstechnik beim vorderen Zugang zur Hüftprothese. Die neue Operationsmethode ohne Muskelablösung revolutioniert die Rehabilitation nach Hüftprothesen-OP. Bereits drei Stunden nach der Operation sitzt der Patient wieder an der Bettkante. Dank der neuen OP-Technik sind der Reha keine Grenzen gesetzt. Der Patient darf sofort aufstehen. Nach einer Woche läuft er kurze Distanzen ohne Gehstützen und kann schon Treppen steigen.
Keywords: Hüftprothese, Hüft-TEP, Ventraler Zugang, Anteriorer minimal-invasiver Zugang, minimalinvasiv, direct anterior approach, DAA
(Filmbeitrag)
 

Dr. Bongaerts operiert

Weitere Arthro Clinic Hamburg Filmbeiträge
 


 

FOCUS Ärzteliste

Dr. med Kai-Uwe Jensen wurde 2014 erneut in der FOCUS Ärzteliste als einer der TOP-Mediziner Deutschlands bewertet und ausgezeichnet.

Seit nunmehr gut 20 Jahren wird Dr. med. Kai-Uwe Jensen regelmäßig unter den besten Orthopäden, den besten Kniespezialisten und auch unter den besten Schulterspezialisten des Landes in der FOCUS Ärzteliste ausgezeichnet.

Auf diese Auszeichnungen sind wir besonders stolz, denn er ist mit der neusten Auszeichnung bereits neun mal in Folge als TOP-Mediziner ausgezeichnet.

(mehr...)

 

Focus Top Mediziner 2014 Kiespezialist Dr. Kai-Uwe Jensen 
TOP MEDIZINER 2014
Kniespezialist

FOCUS Top Mediziner 2014 Schulterspezialist Dr. Kai-Uwe Jensen 
TOP MEDIZINER 2014
Schulterspezialist

 

 


 

Zeitschriftenartikel

Die Zeitschrift Gesundes Rahlstedt berichtet über unsere muskelschonende Operationsthechnik beim vorderen Zugang zur Hüftprothese.

Titel: Hüftprothese ohne Muskelablösung
Schneller wieder fit durch neue Operationsmethode
Autor: Dr. med. Geert Lewing
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 2/2014, Seite 5
Keywords: Hüftprothese, Hüft-TEP, Ventraler Zugang, Anteriorer minimal-invasiver Zugang, minimalinvasiv, direct anterior approach, DAA

Hüft-TEP, ventraler Zugang

 

 


 

NDR Visite am 6.5.2014:  Live Interview mit Drs. (NL) Genio Bongaerts

Drs. (NL) Genio Bongaerts wird von Vera Cordes live bei NDR Visite interviewt.
Thema: Krumme Beine - Umstellungsosteotomie 
(Filmbeitrag und das Interview)
 

Weitere Arthro Clinic Hamburg Filmbeiträge

 


 

Refixation Update 2014

Fokus Kniegelenk


Dr. med. Kai-Uwe Jensen referierte auf dem Refixation Update 2014 in Münster zum Thema "Indikation vordere/hintere Kreuzbandplastik"

Datum: 10.05.2014
Ort: Mövenpick Hotel Münster
Wissenschaftliche Leitung:
- Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck
- Dr. med. Kai-Axel Witt
Veranstalter: Orthopädisch Chirurgisches Wissenschaftsforum e.V.

Weitere Informationen siehe Flyer (PDF)

 

Refiation Update 2014

 


 

Oxford- Masterkurs

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Drs ( NL) Genio Bongaerts und Dr. med. Holz findet der Oxford Masterkurs inklusive Live-Operation in der Park-Klinik Manhagen statt.

Vorträge der Arthro Clinic Ärzte:

Vortragstitel: Indikation: Unikondyläre Versorgung für 50% aller Kniegelenkersatz Patienten!?
Referent: Dr. med. Geert Lewing

Vortragstitel: 1Zementfreie Versorgung – Warum jetzt? Erfahrungen und klinische Ergebnisse
Referent: Drs (NL) Genio Bongaerts

Datum: 9. Mai 2015
Ort: Park-Klinik Manhagen, Sieker Landstr. 19, 22927 Großhansdorf

(Flyer PDF)

 


 

Informationsabend:
Sofort mobil mit künstlicher Hüfte dank neuer OP-Methode ohne Muskelablösung
Informative Vorträge mit Filmbeiträgen und Animation

Schnell zurück ins aktive Leben. Die Arthro Clinic Hamburg informiert über einen Quantensprung in der Hüft-Endoprothetik.

Zeit: Donnerstag, 8.5.2014
Ort: Hotel Grand Elysee, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

(Flyer...)

Einladung Informationsveranstaltung Hüft TEP ventraler Zugang

 

 


 

NDR Visite - Live Interview mit Drs. (NL) Genio Bongaerts

Drs. (NL) Genio Bongaerts wird von Vera Cordes live bei NDR Visite interviewt.
Thema: Krumme Beine - Umstellungsosteotomie
Datum: 6.5.2014, 20:15 Uhr
(Filmbeitrag und das Interview)

 

 

Drs. (NL) Genio Bongaerts bei NDR Visite im Studio

 


SHOULDER SOLUTIONS SYMPOSIUM 2014

Dr. med. Kai-Uwe Jensen referierte auf dem SHOULDER SOLUTIONS SYMPOSIUM 2014 zum Thema "When and how to do an arthroscopic bankart repair"


Chairmen:
- Dr. med. Laurent Lafosse
- Prof. Dr. med. Federico Grassi
- Prof. Dr. med. Ralph Hertel
Datum: 26.-28.03.2014
Ort: Hamburg
Weitere Informationen siehe Flyer (PDF)

 

 

Shoulder Solutions Symposium 2014

 


ANTERIOR APPROACHES - Instructional CourseAdvanced Level

Opertionskurs ventraler Zugang bei Hüft-TEP

Drs. (NL) Genio Bongaert war Referent und Instruktor beim ANTERIOR APPROACHES Instructional Course in Frankfurt.

Bei diesem Kurs konnten erfahrene Operateure die Technicken des muskelschonenden ventralen Zugangs bei Hüft-TEP erlernen.

In der Arthro Clinic Hamburg ist der muskelschonende ventrale Zugang der Goldstandard.


Datum: 27.03.2014
Ort: Universitätsklinikum Frankfurt GOETHE-UNIVERSITÄT
Weitere Informationen siehe Flyer (PDF)

 

Flyer Anatomie Kurs vorderer Zugang Hueft-TEP Maerz 2014

 


 

ANNECY ARTHROSCOPIC ARTHROPLASTY SHOULDER ACADEMY 2014

Dr. Kai-Uwe Jensen referiert, moderiert und operiert für die ANNECY ARTHROSCOPIC, ARTHROPLASTY SHOULDER ACADEMY

CHAIRMAN: Dr. med. Laurent LAFOSSE
Datum: 23. - 25. Februar 2014
Ort: Annecy

(Flyer PDF)

 


 

Orthopädische Aspekte im Sport

28. Internationaler Deutsch-Österreichischer Kongress für Sporttraumatologie & Sportmedizin

 

Auf dem 28. Internationalen Deutsch-Österreichischen Kongress für Sporttraumatologie & Sportmedizin moderierte Dr. Jensen das Thema Rotatorenmanschette im Sport und referierte zu den Themen vordere Schulterinstabilität, multidirektionale Laxität und Instabiliäten, Bicepstenotomie - tenodese und Revisonsoptionen.

Datum: 14.-22. Februar 2014
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld / Österreich

Details siehe Flyer (PDF)
Programm, Orthopaedische Aspekte im Sport, Seefeld 2014

 


 

Zeitschriftenartikel

Titel: Kniegelenkprothese – klein aber oho!
Eine Knie-Teilprothese ermöglicht die Rückkehr in ein schmerzfreies Leben
Autor: Dr. med. Geert Lewing
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 1/2014, Seite 6
(Artikel als PDF)

2014 1 Gesundes Rahlstedt - Kniegelenkprothese - klein aber oho

 


Arthro Rehabilitation 2014 - 11. Smposium für Physiotherapeuten

Veranstalter: Arthro Clinic Institute
Datum:
Mittwoch, 29.01.2014
Ort:
Museum für Völkerkunde, Hamburg

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen wurde auch dieses Jahr ein Alternativtermin für den 5. Februar 2014 eingerichtet.

Flyer (PDF)


Arthro Rehabilitation 2014 - 11. Symposum fuer Physiotherapeuten
Arthro Rehab 2014 IMG 0960 Arthro Rehab 2014 IMG 0894

 


 

Zeitschriftenartikel

Titel: Sport ist Mord? Sportunfälle im Breitensport
Autoren: Dr. Samir Aoukal und Dr. med. Nina Zimmermann
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 4/2013, Seite 6
(Artikel als PDF)

2013 4 Gesundes Rahlstedt Sport ist Mord

 


 

Focus Ärzteliste 2013

Dr. Kai-Uwe Jensen wurde in der Focus Ärzteliste 2013 erneut als einer der besten Ärzte Deutschlands bewertet.
Er wurde als Kniespezialist und als Schulterspezialist ausgezeichnet. Somit ist er einer der wenigen Spezialisten, die gleichzeitig für Knieoperationen und Schulteroperationen empfohlen werden.
Dr. Kai-Uwe Jensen wird seit 1993 bereits zum 8. mal in Folge im Magazin Focus als Topmediziner aufgeführt.

(mehr...)

 


 

30. AGA, 19.-21.September 2013

Internationaler Operationskurs mit L. Lafosse (Annecy), A. Lädermann (Genf), K.-U. Jensen (Hamburg).

Dr. Kai-Uwe Jensen hält einen Vortrag über die arthroskopische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette: Optimale Fixation, Verteilung der Zugkräfte, Mobilisation bei Substanzdefekten.

(Flyer PDF)


 

NDR Visite am 24.09.2013 um 20:15 Uhr
Dr. Geert Lewing beurteilt die verschiedenen Therapiemöglichkeiten des Fersensporns.
Frau Dr. Karina Jensen demonstriert die Behandlung mit Akupunktur.
(Filmbeitrag...)

 


 

Zeitschriftenartikel

Titel: Endlich wieder schmerzfrei gehen können!
Arthro Clinic Hamburg: „Eine Hüftprothese gibt Lebensqualität zurück!“
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 3/2013, Seite 6
(Artikel als PDF)

2014 3 Gesundes Rahlstedt - Hueft-Tep - Endlich wieder schmerzfrei gehen koennen

 


 

Oxford- Masterkurs

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Drs ( NL) Genio Bongaerts findet der Oxford Masterkurs statt.
Berichtet wird über die Indikationen und Erfahrungen mit dem individuellen, unikondylären Kniegelenksersatz (medialer und lateraler Schlitten).
Es findet eine Live-Operation in der Park-Klinik Manhagen statt.

Vortrag: Indikation für zementfreie unikondyläre Prothesen und Erfahrungen mit Oxford zementfrei.
Referent: Drs (NL) Genio Bongaerts

Vortrag: Schmerzen nach medialen unikondylären Prothesen.
Referent: Dr. med. Geert Lewing

Datum: 19.04.2013
Ort: Park-Klinik Manhagen, Sieker Landstr. 19, 22927 Großhansdorf

(Flyer PDF)


Zeitschriftenartikel

Titel: Schritt für Schritt – Unsere Füße
Die Arthro Clinic Hamburg steht Ihnen bei Beschwerden zur Verfügung
Autor: Harald Uphus
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 2/2013, Seite 6
(Artikel als PDF)

2013 2 Gesundes Rahlstedt - Schritt fuer Schritt - unsere Fuesse

 


Orthopädische Aspekte im Sport

27. Internationaler Deutsch-Österreichischer Kongress für Sporttraumatologie & Sportmedizin in Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Sportmedizin der Niedersächsischen Landesärztekammer, der Österreichischen Akademie für Ärzte, der Deutschen Sporthochschule Köln, dem Deutschen Verband für Physiotherapie-ZVK e.V., zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Referent:
Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Vortragsthemen:

Die Schulter im Sport: Teil 1
- Vordere Schulterinstabilität
--Management der Erstluxation
--offene und arthoskopische Techniken
- Mulidirektionale Laxität und Instabilitäten
- Revisonsoptionen

Die Schulter im Sport: Teil 2
- Bicepstenotomie – tenodese

Die Rotatorenmanschette im Sport
- Diagnose – Klassifikation – Biomechanik
- Offene oder Mini-Open Rekonstruktionsverfahren
- Arthroskopische Techniken
- Single versus Double Row-Rekonstruktion

Datum: 15.-23. Februar 2013
Ort: Olympiakongresszentrum Seefeld/Österreich

(Flyer PDF)

 


Arthro-Rehabilitation 2013 - Die Schulter

10. Symposium für Physiotherapeuten

Vortrag über operative Behandlung von Gelenkerkrankungen, die neuen Techniken in der Gelenkchirurgie und von der Versorgung über die Diagnosen bis hin zur Rehabilitation.

Referenten:
Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Drs. (NL) Genio Bongaerts
Dr. med Geert Lewing
Dr. Christian Rotering, Jan Zabel
Timo Geffken
Harald Uphus

Datum: 30.01.2013
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Muesum für Völkerkunde, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg

(Flyer PDF)


Zeitschriftenartikel

Titel: Kreuzbandriss – Was nun?
Die Arthro Clinic Hamburg operiert jährlich über 300 Kreuzbänder
Autor: Dr. med. Geert Lewing
Zeitschrift: Gesundes Rahlstedt, Ausgabe 1/2013, Seite 6
(Artikel als PDF)

2014 1 Gesundes Rahlstedt - Kniegelenkprothese - klein aber oho

 


ANNECY ARTHROSCOPIC ARTHROPLASTY SHOULDER ACADEMY

22.11.- 24.11.2012 , Annecy, Frankreich

Live Operation: Shoulder Rotator Cuff Repair
Operateur: Dr. Kai-Uwe Jensen
Moderator: Dr.L. Lafosse

Live Operation: Arthroskopic Shoulder Bankart
Operateur: Dr. Kai-Uwe Jensen
Moderator: Dr. L Lafosse

Vortrag: Biceps und Pulley Lesion. Treatments.
Referent: Dr. Kai-Uwe Jensen

Vortrag: Who fails? Solutions
Referent: Dr. Kai-Uwe Jensen

Vortrag: Lafosse - Procedure: A greenhorn's impressions.
Referent: Dr. Kai-Uwe Jensen

(Flyer PDF)

 


 

Arthro Information 2012 - Moderne Gelenkchirurgie: Was gibt es Neues

Vorträge der Ärzte der Arthro-Clinic über neue operative Entwicklungen in der Gelenkchirurgie und operative Behandlungen von Gelenkerkrankungen

Referenten: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Dr. med. Geert Lewing
Drs (NL) Genio Bongaerts

Datum: 10.11.2012
Ort: Hamburg Bergedorf, RAMADA Hotel

(Flyer PDF)


 

NDR 3 Visite zu Gast in der Arthro-Clinic -
Schmerzen lindern mit Akupunktur


Filminhalt: NDR 3 Visite interviewt Frau Dr. Karina Jensen zur Wirksamkeit der Akupunktur bei chronischen Knieschmerzen und chronischen Lendenwirbelsäulenschmerzen. Bei diesen Krankheitsbildern werden die Kosten von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Auch andere Schmerzen des Bewegungsapparates können erfolgreich mit Akupunktur behandelt werden (Tennisellenbogen, Kopfschmerzen, Migräne, Halswirbelsäule etc).
Frau Dr. Karina Jensen demonstriert die Akupunktur an einer Patientin mit chronischen Knieschmerzen.
Sendetermin NDR 3 Visite: 2.10.2012
Interviewpartner: Frau Dr. med. Karina Jensen
Dreharbeiten: Arthro-Clinic Hamburg Rahlstedt

Link: http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/naturheilverfahren/akupunktur126.html

 

(Video)

 


 

Vortrag auf der Landesversammlung des Verbandes für Physikalische Therapie

Vortragstitel: Von der Rotatorenmanschettenrekonstruktion zu Schulterprothese
Aktuelle Aspekte der Schulterchirurgie
Vortragener: Dr. Geert Lewing
Datum: 01.09.2012
Ort: Neumünster

 


 

Pressebericht:

Titel: In 4.000 Metern Höhe die Schulter ausgekugelt
Quelle: Markt für Rahlstedt und Farmsen-Berne, 5. Mai 2012
Artikel als PDF...

 

Live OP und Vortrag auf dem Schulterarthroskopie Aufbaukurs 2012

Live OP: RM-Rekonstruktion in Double-Row-Technik
Operateur: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Moderation Dr. med. Frank Hoffmann

Vortragstitel: Arthroskopische RM-Rekonstruktion
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Vortragstitel: Arthroskopischer Coracoidtransfer nach Latarjet-Technik und erste Erfahrungen
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Datum: 4.-5. Mai 2012
Ort: Universitätsklinikum Hamburg Eppendof

Flyer als PDF...

 

SportBild Interview mit Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Titel: Die 10 wichtigsten Fragen zum Kreuzbandriss
Zeitschrift: SportBild, 2012, Ausgabe 14, Seite 78


 

Erste Hilfe bei Sportunfällen in Koorperation mit der Park-Klinik Manhagen und dem SSC-Hagen:

Vortragstitel: Erste Hilfe bei Sportunfällen.
Schulung für Gruppenleiter und Vereinstrainer. (Vortrag 90 Minuten, dazwischen Praktische Übungen: Anlage eines Verbandes, Stabile Seitenlage, Kardio-Pulmonale Reanimation am Trainingsmodell)
Referent: Dr. med. Geert Lewing
Datum: 20.04.2012
Ort: Park Kinik Manhagen

 

 

 


Vortrag auf dem 4. Leipziger Gelenksymposium

Titel: Kniebandchirurgie zum Gelenkerhalt - welche Evidenz?
Referent: Dr. Kai-Uwe Jensen
Datum: 24. März 2012
Ort: Leipzig

 

 


 

 

Oxford Masterkurs 2012 in der Park-Klinik Manhagen

Wissenscahftliche Leitung: Drs. (NL) G. Bongaerts, Dr. med. J. Holz, N. Kerwer
Datum: 23. März 2012
Ort: Großhansdorf, Park-Klinik Manhagen

Live OP: Oxford Schlitten zementfrei
Operateure: Drs. (NL) G. Bongaerts
Moderation: Dr. med. G. Lewing

 


 

 

Vortrag von Dr. med. Geert Lewing in Koorperation mit der Park-Klinik Manhagen und dem Kreissportbund Stormarn:

Vortragstitel: Erste Hilfe bei Sportunfällen.
Schulung für Gruppenleiter und Vereinstrainer. (Vortrag 90 Minuten, dazwischen Praktische Übungen: Anlage eines Verbandes, Stabile Seitenlage, Kardio-Pulmonale Reanimation am Trainingsmodell)
Referent: Dr. med.Geert Lewing
Datum: 17.03.2012
Ort: Park Kinik Manhagen

 


 

 

Orthopädische Aspekte im Sport- 26. internationaler Deutsch-Österreichischer Kongress für Sporttraumatologie.

Titel: Sportinduzierte Überlastungsschäden im Sport

- Impingement
- Tendinitis calcarea (Kalkschulter)
- AC-Gelenk (Schultereckgelenk)
- Bicepssehnentenodese

Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

 

Titel: Schulter im Sport

- Vordere Schulterinstabilität
- Management der Erstluxation
- offene und arthoskopische Techniken
- Multidirektionale Laxität und Instabilitäten
- Revisionsoptionen

Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

 

Datum: 23.02.2012
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld / Österreich

Flyer (PDF)

 


 

Arthro Rehabilitation 2012 - 9. Smposium für Physiotherapeuten

Veranstalter: Arthro Clinic Institute
Datum:
Dienstag, 31.01.2012
Ort:
Museum für Völkerkunde, Hamburg

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen wurde kurzfristig ein Alternativtermin für den 8. Februar 2012 eingerichtet

Flyer (PDF)


 


Artikel in der Zeitschrift Fussi Freunde

Titel: Meniskusschaden am Kniegelenk
Autor: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Zeitschrift: Fussi Freunde, Ausgabe vom 30.11.2011, Seite 18-19
Artikel als PDF

 

 



F.A.M.E specialty day


Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Werner Siekmann
Dr. med. Kai Uwe Jensen
Datum: 19.11.2011
Ort: Hamburg
Flyer (PDF)

Vortrag auf dem 10. Arthrosetag

Titel: Arthroskopische Operationen - offene Operation, wann, wie?
Referent: Dr. med. Michael Joneleit
Datum: 12.11.2011
Ort: Congreß Centrum Hamburg



Instruktor auf dem 8 Hannoveraner Schulter & Knie Arthroskopiekurs 2011

Datum: 11.-12.11.2011
Ort: Medizinische Hochschule Hannover
Dr. med. Kai Uwe Jensen war Instruktor auf dem 8. Hannoveraner Schulter & Knie Arthroskopiekurs
Flyer (PDF)

 

 

 


 

Artikel in der Zeitschrift Fussi Freunde

Titel: Der Albtraum eines jeden Fußballers: Kreuzbandruptur
Autor: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Zeitschrift: Fussi Freunde, Ausgabe vom 12.10.2011, Seite 34-35
Artikel als PDF

VKB Artikel

 

 


 


Vorträge auf den Gesundheitstagen in den Rahlstedt Arcaden, Hamburg (10.-15.10.2011)

Titel: Die Hüftprothese - was gibt es Neues?
Referent: Hans Olaf Baack, Arthro Clinic

Titel: Die Knieprothese - Ein Modell für alle?
Referent: Armin Denda, Arthro Clinic

Titel: Arthrose - Wie kann ich vorbeugen?
Referent: Dr. med. Gunnar Badorreck, Arthro Clinic

Titel: Die schmerzhafte Schulter - Impingement und Kalkschulter!
Referent: Timo Geffken, Arthro Clinic

Titel: Sehnenabriss an der Schulter - Was kann man tun?
Referentin: Hanne Bauer, Arthro Clinic

 


 

 

Schulterarthroskopie Basiskurs Hamburg

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 30.09.- 01.10.2011
Ort: European Surgical Institute, Norderstedt

Rückblick ...

Schulterarthroskopiekurs Hamburg

 

 


 


Lunch Workshop auf dem 28. AGA - Kongress der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie

Titel: Latarjet offen versus arthroskopisch
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 23.09.2011
Ort: Regensburg

 


 


Vortrag auf dem 2. Bergedorfer Sportmedizin-Symposium

Titel: Welcher Patient braucht welchen Kreuzbandersatz?
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 09.09.2011
Ort: Hamburg
Veranstalter: Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Hamburg

Programmheft



Artikel in der Zeitschrift Fussi Freunde

Titel: Achillessehnenerkrankungen: Typische Beispiele für Erkrankungen im Bereich der Achillessehne
Autor: Dr. med. Michael Joneleit
Zeitschrift: Fussi Freunde, Ausgabe vom 14.09.2011, Seite 34-35


Artikel als PDF (Seite 34)
Artikel als PDF (Seite 35)

 


 

 


Vortrag auf dem Wissenschaftlichen Abend zum Thema Verletzungen des Schultergelenks

 

Titel: Rotatorenmanschettenruptur
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: Mittwoch, 31. August 2011
Ort: Asklepios Klinik St. Georg
Programmheft

 


 


Artikel in der Zeitschrift Fussi Freunde

Titel: Hüftschmerz beim jungen Sportler: Neue Chancen durch die Hüftgelenks-Arthroskopie
Autoren: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Drs. (NL) Genio Bongaerts
Zeitschrift: Fussi Freunde, Ausgabe vom 17.08.2011, Seite 34
Artikel als PDF



Vortrag auf dem REFIXation Update 2011, XI Schulteroperationskurs

Titel: LHB disorder - what is the best solution?
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 17.03.2011
Ort: Münster



Vortrag und Instruktor auf dem Kieler Arthroskopiekurs 2011
Hüft- und Schultergelenk

Titel: Operationen bei Pathologien von Pulley und Bicepssehne
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Datum:
11.03.2011
Ort: Kiel
Dr. med. Kai-Uwe Jensen war Instruktor auf dem Kieler Arthroskopiekurs 2011

Programmheft PDF

 



Vortrag auf dem 25. Internationalen Deutsch-Österreichischen Kongress für Sporttraumatologie

Titel: Die Schulter im Sport: Sportinduzierte Überlastungsschäden der Schulter im Sport
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 24.02.2011
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld / Österreich


 

Arthro Clinic bei NDR Visite


Am Dienstag den 15. Februar 2011 berichtete NDR Visite über sinkende Komplikationsquoten bei hoher Fallzahl. Ein Filmbeitrag mit Drs. (NL) Genio Bongaerts.

Filmbeitrag: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/medizin/bewegungsapparat/hueftop107.html

 



Vortrag auf dem 1. Integrierten Schulterkurs Hamburg

Titel: Rotatorenmanschettenläsion
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 04.02.2011
Ort: universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

 


 


Instruktor auf dem 7. Hannoveraner Schulter & Knie Arthroskopiekurs 2010

 

Datum: 26.-27.09.2010
Ort: Medizinische Hochschule Hannover
Dr. med. Kai-Uwe Jensen war Instruktor auf dem 7. Hannoveraner Schulter & Knie Arthroskopiekurs 2010

 



Schulterarthroskopie Basiskurs Hamburg 2010

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 05.-06.11.2010
Ort: European Surgical Institute, Norderstedt



DePuy Mitek Schulterarthroskopie Aufbaukurs

Wissenschaftliche Leitung:
- Dr. med. Frank Hoffmann
- Dr. med. Kai-Uwe Jensen
- Dr. med. Uwe König
- Dr. med. Stefan Greiner

Datum: 08.-09.10.2010
Ort: Berlin

Live-OP: Live-OP Übertragung aus der Park-Klinik Manhagen, Großhansdorf
Operateur: Dr. med. Kai-Uwe Jensen


 


Knie und Schulter Symposium, Köln (3.-4. September 2010)

Video- und Live Demo am Prärarat: Hinterer Kreuzbandersatz, Meniskusnaht und mehr
Moderation: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Dr. med. P. Schöttle

Video- und Live Demo am Prärarat: Cuff-Repair
Instruktoren: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Dr. med. C. Thoma

 



Vortrag auf dem Forum Physiotherapie Nord

Titel: Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion: Von der OP zur Physiotherapie
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 04.06.2010
Ort: Maritim Hotel Hamburg



17. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V. (7.-8. Mai 2010)

Gutachterliche Tätigkeit: Dr. med. Kai-Uwe Jensen war Gutachter
Die Kurzfassung der wissenschaftlichen Beiträge für den Kongress wurde in anonymisierter Form nach den Kriterien Fragestellung, wissenschaftlicher Gehalt, Originalität der Untersuchung, Methode, Material und Kollektiv, Ergebnisse und Schlussfolgerungen von jeweils zwei Gutachtern beurteilt.

 


 


Vortrag auf der 58. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e.V.

Titel: Revisionseingriffe nach Kreuzbandplastik
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 29.04.2010
Ort: Kongresshaus Baden-Baden

 



Vortrag auf dem REFIXation Update 2010, 10. Schulteroperationskurs

Titel: Instability: Who fails?
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 18.03.2010
Ort: Münster



Vortrag auf dem 24. Internationalen Deutsch-Österreichischen Sportärztekongress

Titel: Die Schulter im Sport
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 18.02.2010
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld / Österreich

Roundtable: Operative Maßnahmen

 



Artikel im Journal of Shoulder and Elbow Surgery

 

Titel: Not all Rowe scores are the same! Which Rowe score do you use?
Autoren: Kai-Uwe Jensen, Genio Bongaerts, Raphael Bruhn, Silke Schneider
Journal: Journal of Shoulder and Elbow Surgery (2009) 18, 511-514
www.jshoulderelbow.org/article/S1058-2746(09)00118-9/abstract

 



Arthro-Rehabilitation 2009 - Die Schulter
Achtes Symposium für Physiotherapeuten

Veranstalter: Arthro Clinic Institute
Datum: 18.11.2009
Ort: Museum für Völkerkunde, Hamburg

 


 


Schulterarthroskopie Basiskurs Hamburg 2009

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 02.-03.10.2009
Ort: European Surgical Institute, Norderstedt

 



Vorträge auf der 58. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopädenvereinigung 2009 in Hamburg

Titel: Reduzierter Metallionenanstieg bei Patienten mit keramikbeschichteter Oberflächenersatzprothese?
Referent: Drs. (NL) Bongaerts
Datum: 18.06.2009

Titel: Rowe-Score ist nicht gleich Rowe-Score! Welchen Rowe-Score benutzen Sie?
Referent: Dr. Jensen
Datum: 19.06.2009

 



Vortragsveranstaltung im Gesundheits- & Umwelt-Treff des Gesundheitsamtes Eimsbüttel

Titel: Gelenkerkrankung Arthrose
Datum: 27.05.2009,
Referent: Dr. med. Mathias Himmelspach,
Ort: Hamburg

 



Vortrag auf dem 16. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Titel: Versorgung der Rotatorenmanschette aus Sicht der Arthroskopie und Endoprothetik
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 24.04.2009
(Flyer mit Details).

 


 


Vortrag auf dem Oxford Masterkurs in Baden-Baden 2009

Titel: Schmerz bei unikondlärem Schlitten
Referent: Drs. (NL) Genio Bongaerts
Datum: 29.04.2009



Vortrag auf dem Medizinforum im Rosenhof 2009

Titel: Arthrose: Wenn die Hüfte schmerzt !
Referent: Dr. med. Geert Lewing
Datum: 29.04.2009



Video-Vortrag auf dem 6. internationalen Videosympsium, Hannover, 2009

Titel: OP Technik endoskopische subakromiale Dekompression
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 12.-13.03.2009
Ort: Medizinische Hochschule Hannover

 


 


Live Operation während des Schulterarthroskopie Aufbauskurses im European Surgical Institute

Operation: Arthroskopische Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion in Double-Row-Technik
Operateur: Dr. Kai-Uwe Jensen
Datum: 07.03.2009
Operationsort: Park-Klinik Manhagen
Veranstaltungsort: European Surgical Institute, Norderstedt

Die arthroskopische Schulteroperation wurde im Rahmen des ESI Schulterarthroskopie Aufbauskurses live in das European Surgical Institute übertragen.



Vorträge während des Schulterarthroskopie Aufbauskurses im European Surgical Institute, Norderstedt (7.-8. März 2009)

Titel: Die endoskopische Behandlung der Kalkschulter
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Titel: "Double Row" Rekostruktion der Rotatorenmanschette
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

 



Vortrag auf dem Oxford Masterkurs 2009 in Markgroningen

Titel: Schmerz bei unikondlärem Schlitten
Referent: Drs. (NL) Genio Bongaerts
Datum: 27.02.2009
Ort: Markgroningen

 


 


Vortragsreihe im BILLSTEDT CENTER in Hamburg zum Thema "Gesundheit in Deutschland"
23.-28. Februar 2009

Titel: Arthrose - Wenn die Hüfte schmerzt
Autor: Dr. med. Mathias Himmelspach

Titel: Arthrose - Wenn das Knie schmerzt
Autor: Dr. med. Geert Lewing

Titel: Achillessehnenbeschwerden
Autor: Dr. med. Michael Joneleit



Vortrag auf dem 23. Sportärztekongress Seefeld

Titel: Die Schulter im Sport & Sportinduzierte Überlastungsschäden
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 13.-22.02.2009
Ort: Olympiakongresszentrum, Seefeld / Österreich

 



Vortrag auf dem 7. Arhtroskopiekurs und MRT-Kurs, Wolkenstein

Titel: Technik der "double row" Manschettenrekonstruktion
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 07.-14.02.2009
Ort: Wolkenstein/Dolomiten

 



Vortrag während des Symposiums "Revisionschirurgie Knie"

Titel: Cortico-spongiöse Spanplastik bei der Revision des vorderen Kreuzbandes
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 30.-31.01.2009
Ort: München

 



Arthro Rehabilitation 2008 - Das Sprunggelenk
Siebtes Symposium für Physiotherapeuten

Veranstalter: Stiftung Arthro Clinic Institute
Datum: 03.12.2008
Ort: Museum für Völkerkunde, Hamburg

Flyer

 

 


 


Vortrag auf dem Speciality Day

Titel: Revision nach vorderem Kreuzbandersatz
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 14.11.2008
Ort: Hamburg

 

 


 


Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2008

Titel: Geringe Reluxationsrate nach arthroskopischer Bankart-OP auch bei multiplen Luxaitonen und schlechter Kapselqualität
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 25.10.2008
Ort: Berlin

 

Dr. Jensen auf der DVSE Dr. Jensen auf der DVSE

 

 



Vortrag auf dem Oxford Masterkurs 2008

Titel: Tibial Plateau Fracture after medial unicondylar knee arthroplasty (UKA)
Referent: Drs. (NL) Genio Bongaerts
Ort: Berlin

 


 


Vortrag auf dem Refixation Update 2008

Titel: Subacromial decompression and AC joint resection
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 04.07.2008
Ort: Münster

Programm als PDF

 

 


 

 


Posterpreis (1. Platz) auf der 57. Jahrestagung 2008 der Norddeutschen Orthopädenvereinigung

Auf der 57. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopädenvereinigung wurde unsere wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet. Von 76 eingereichten Postern wurde unser Poster mit dem Posterpreis (1. Platz) geehrt.

Postertitel: Rowe-Score ist nicht gleich Rowe-Score! Welchen Rowe-Score benutzen Sie?
Autoren: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Drs. (NL) Genio Bongaerts, Dr. med. Silke Schneider, Raphael Bruhn
Eine Studie der Stiftung Arthro Clinic Institute in Zusammenarbeit mit Arthro Clinic,
der operativen Gemeinschaftspraxis Jensen, Jensen, Bongaerts, Hamburg
(Poster als PDF-Datei)

Weitere veröffentlichte Poster:

Postertitel: Geringe Reluxationsrate nach arthroskopischer Bankart-OP auch bei multiplen Luxationen und schlechter Kapselqualität
Autoren: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Drs. (NL) Genio Bongaerts, Dr. med. Silke Schneider, Raphael Bruhn
(Poster als PDF-Datei)

Postertitel: Rowe-Score basierte Patientenselbsteinschätzung. Der Rowe-Selbsteinschätzungsscore.
Autoren: Dr. med. Kai-Uwe Jensen, Drs. (NL) Genio Bongaerts, Dr. med. Silke Schneider, Raphael Bruhn
(Poster als PDF-Datei)

 


 

 


Vorträge auf dem 15. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V. am 30.05.2008 in Hannover

Titel: Geringe Reluxationsrate nach arthroskopischer Bankart-OP auch bei multiplen Luxationen und schlechter Kapselqualität.
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Titel: Rowe-Score basierte Selbsteinschätzung zur Überprüfung der Schulterfunktion nach Bankart-OP.
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

 


 


Live Operation während des Schulterarthroskopie Aufbauskurses 2007 im European Surgical Institute

Operation: Arthroskopische Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion in Double-Row-Technik
Operateur: Dr. Kai-Uwe Jensen
Datum: 16.05.2008
Operationsort: Park-Klinik Manhagen
Veranstaltungsort: European Surgical Institute, Norderstedt

Die arthroskopische Schulteroperation wurde im Rahmen des Schulterarthroskopie Aufbauskurses live in das European Surgical Institute übertragen.

 

 

 

Programm (PDF 3,2 MB)

 



Pressebericht im Hamburger Abendblatt:

Titel: Hüftgelenke: Die besten Kliniken im Norden
Quelle: Hamburger Abendblatt, Mittwoch, 2. April 2008

Artikel als PDF-Datei

 



Pressebericht im Hamburger Abendblatt:

Titel: Neues Kniegelenk: Die besten Kliniken im Norden
Quelle: Hamburger Abendblatt, Donnerstag, 27. März 2008

Artikel als PDF-Datei

 



Interview im Implant Ticker:

Frage & Antwort. Implant Ticker Ausgabe 2 / März.
Ein Interview mit Drs. (NL) Genio Bongaerts.

 

 

Artikel als PDF-Datei

 



Vortrag zum Gesundheitstag im Rahlstedt CENTER

Titel: Mehr Lebensqualität durch moderne Hüftendoprothetik
Autor: Dr. med. Mathias Himmelspach
Datum: 26.03.2008
Ort: Rahlstedt Center, Hamburg

 



Ein Vortrag auf dem 22. internationalen deutsch-österreichischem Sportärztekongress in Seefeld
(15.-24.02.2008)

Titel: Diagnostik & Therapie der Schulterinstabilität
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Ort: Seefeld / Tirol

 

 


 


Zeitschrifenbericht:

Titel: Kongruente Gelenkrekonstruktion bei degenerativer oder posttraumatische Knorpelläsion.
Quelle: Ortho-Surg Orthopedic Surgery, 2007, Ausgabe 2, Seite 2

Artikel als PDF-Datei

 

 


 


NDR Fernsehen: Visite - Gelenkschmerz - Bewegen statt schonen

Sendetermin: Di. 03.07.2007

Mit Dr. med. Kai Uwe Jensen als Interviewpartner im Studio und Dr. med. Mathias Himmelspach im Filmbeitrag.

 

 

 


 


NDR Fernsehen: Visite - Mein neues Knie (Teil 1 - 3)

Sendetermine: Di. 29.05., 05.06. und 12.06.2007

Patientengeschichte zum Thema künstlicher Kniegelenkersatz in der Sendung NDR Visite:
In der dreiteiligen Serie "Mein neues Knie" wurde eine Patientin der Praxis Dres. med. Jensen, Jensen, Bongaerts & Partner rund um die Implantation eines künstlichen Kniegelenkes begleitet.

 

 



Vortrag auf dem 6. Arthrosetag

Titel: Künstlicher Gelenkersatz und andere korrigierende Eingriffe zur Behandlung von Gelenkschmerzen
Referent: Drs. (NL) Genio Bongaerts
Datum: 02.06.2007
Ort: Grindel UFA Palast, Hamburg

 



Live-Operation:

Operation: Arthroskopische Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion
Operateur: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 20.04.2007
Operationsort: Park-Klinik Manhagen
Veranstaltungsort: European Surgical Institute, Norderstedt

Die arthroskopische Schulteroperation wurde im Rahmen des "ESI Arthroskopie Kurs Schulter" live in das European Surgical Institute übertragen.

 

Einladung/Programm (PDF 3,2 MB)

 

 


 


Vorträge im Rahmen des "ESI Arthroskopie Kurs Schulter" im European Surgical Institute in Norderstedt (20.4.2007)

Titel: Arthroskopische Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Titel: Tendinosis Calcarea
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

 

 

 

Programm (PDF 3,2 MB)

 


 


Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung "Aktueller Stand in der Trauma- und Gelenkchirurgie" der Asklepios Klinik Wandsbek

Titel: Verletzungen am vorderen Kreuzband: Biologie, Biomechanik, Instabilitätsgonarthrose
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 24.03.2007
Ort: Asklepios Klinik Wandsbek, Hamburg

 


 


Vortrag auf dem REFIXation Update 2007

Titel: Arthroscopic instability repair: tips and pearls
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 01.03.2007
Ort: Münster

 


 


Vorträge während der Gesundheitstage im Rahlstedt Center, 2007

Titel: Was tun, wenn die Schulter schmerzt?
Referent: Dr. med. Geert Lewing

Titel: Mehr Lebensqualität durch moderne Knie- und Hüftprothetik
Referent: Dr. med. Mathias Himmelspach

Datum: 01.03.2007
Ort: Rahlstedt Center, Hamburg

 


 


Vorträge auf dem Internationalen Deutsch-Österreichischen Sportärztekongress, Seefeld

Titel: Meniskuschirurgie - Resektion, Naht, Transplantation
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Titel: current Concepts: die Rotatorenmanschette im Sport
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen

Datum: 23.02. - 04.03.2007
Ort: Seefeld, Tirol

 


 


Pressebericht

Titel: Hamburgs Top-Ärzte. Wer macht meine Gelenke wieder gesund?
Quelle: Bild Hamburg, 16. Februar 2007, Seite 8

Artikel als PDF-Datei, Abschnitt 1
Artikel als PDF-Datei, Abschnitt 2

 


 

 


Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Traumatologie in Hamburg: Rund um die Schulter 2007

Titel: Diagnostik und Therapie der Schulterinstabilität
Referent: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Datum: 31.01.2007
Ort: Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

 


 


1. Deutsch-Polnischer Arthroskopiekurs, Rekonstruktive Arthroskopie, Schulter & Knie

Kursleiter und Operateur: Dr. med. Kai-Uwe Jensen;
Veranstalter: Arthro-Clinic-Institute.de
Datum: 15.12.2006
Ort: Park-Klinik Manhagen, Ahrensburg.

 


 


Arthro Rehabilitation 2006
Aktuelle Konzepte zur Behandlung von Schulter, Kniegelenk und Hüfte

Datum: 08.09.2006,
Ort: Museum für Völkerkunde, Rothenbaumchausse 64, 20148 Hamburg.
Veranstalter: Arthro-Clinic

 


 


Operations-Film auf CD-ROM

Thema: Die arthroskopische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette in "DoubleRow Technique" mit Bizepstenodese unter Verwendung von SPIRALOK, BIOKNOTLESS RC und CLEVER HOOK.

Operateur:
Dr. med.Kai-Uwe Jensen
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: DePuy Mitek

 


 


SFA spezial Journal

Titel: Die Arthroskopie der Schulter. Diagnostik und Operationsverfahren
Autor: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Journal: Stiftung zur Förderung der Arthroskopie - SFA - Heft 17
Herausgeber: Stiftung zur Förderung der Arthroskopie

PDF: SFA - Heft 17

 


 


Symposium:

Jensen KU, Bongaerts G, Lamprecht L, Rix T (1998) Die vordere Kreuzbandplastik mit Semitendinosus-Sehne und Endo-Button - Die "folded tube" vierfach-Technik - 2-Jahresergebnisse. Symposium in der Park-Klinik Manhagen vom 18.4.1998

 


 


SFA spezial Journal

Titel: Die Arthroskopie der Schulter.
Autor: Dr. med. Kai-Uwe Jensen
Journal: Stiftung zur Förderung der Arthroskopie - SFA - Heft 5 (1993)
Herausgeber: Stiftung zur Förderung der Arthroskopie


SFA HEFT Nr 5

Das SFA Heft Nr. 5 wurde komplett überarbeitet siehe SFA - Heft Nr. 17

 


 


Buchartikel:

Jensen KU, Klein W (1992), Die endoskopische subakromiale Dekompression (ESD) beim chronischen Impingementsyndrom der Schulter - Indikation, Technik, Ergebnisse. In: Bernard M, Hertel P (Hrsg) Arthroskopie und Chirurgie der Schulter. Enke, Stuttgart, pp 38-44

 


 

 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Jensen KU (1992) Dokumentationsbögen für die arthroskopische Chirurgie. Knie-, Schulter- und Sprunggelenk. Arthroskopie 5: 185-192

 


 

 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Jensen KU (1992) Synovitis and artificial ligaments. Arthroscopy 116-24

 


 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Gassen A, Jensen KU (1992) Diagnostische Arthroskopie und arthroskopische Chirurgie am oberen Sprunggelenk. Orthopäde 257-66

 


 


Zeitschriftenartikel

Jensen KU, Klein W (1991) Die arthroskopische Chirurgie am oberen Sprunggelenk mit Gelenkdistraktion. Arthroskopie 4: 24-31

 

 


 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Dann P, Hillen R, Jensen KU (1991) Die endoskopische subakromiale Dekompression. Arthroskopie 4: 89-97

 


 


Zeitschriftenartikel

Jensen KU, Strich W, Hille E (1989) Dynamische Veränderungen des Patellagleitweges unter isolierter M. vastus med. Stimulation. Arthroskopie 2: 8-15

PDF

 

 

 


 


Zeitschriftenartikel

Jensen KU, Klein W, Dann K (1989). Die arthroskopische Behandlung der septischen Gonitis. Arthroskopie 2: 104-111

 

 

 


 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Jensen KU (1989) Technik und Probleme der arthroskopischen Synovektomie - Knie-, Schulter-, Ellenbogen-, Sprunggelenk. Arthroskopie 2: 80-93

 


 


Zeitschriftenartikel

Jensen KU, Klein W (1988) Die arthroskopisch-chirurgische Synovektomie am Kniegelenk (Indikation, Technik, Nachuntersuchungsergebnisse). Z Orthop Grenzgeb 513-8

 


 


Zeitschriftenartikel

Klein W, Jensen KU (1988) Arthroscopic synovectomy of the knee joint: indication, technique, and follow-up results. Arthroscopy 63-71